Die Firmengründung

1908 eröffnete Johann Rudolf Lips im Kronenareal Dietikon eine Schlosserei-, Installations- und Reparaturwerkstätte. Hergestellt und repariert wurde alles. Von Beschlägen und Gittern über Kochherde, Gas- und Wasserinstallationen bis zur Kirchturmspitze.

Geschäftseröffnung Lips Söhne AG, Dietikon

1908: Geschäftseröffnung Johann Rudolf Lips im Kronenareal Dietikon


Tradition und Schweizer Qualität

Die Firma entwickelte sich im laufe der Zeit zu einem führenden Unternehmen im Raum Limmattal. Im Jahr 1964 bauten die Gebrüder Lips an der Lerzenstrasse ein Geschäftshaus. Fortan befindet sich unser Sitz an dieser Adresse. Seit 1978 leitet Werner Lips das traditionsreiche Unternehmen in der 3. Generation. Es sind 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter eigene Öl- und Gasfeuerungsspezialisten, Servicemonteure sowie Lehrlinge beschäftigt.

75jähriges Firmenjubiläum, Lips Söhne AG, Dietikon

1983: 75-jähriges Firmenjubiläum